Science-Fair 2019 stand unter dem Motto "Effekte". Nach dem Wechsel des Veranstaltungsortes an die Universität Landau 2017 und dem Öffnen des Wissenschaftsfestivals für weitere Schulen 2018 standen 2019 einmal keine großen Veränderungen an. Selbstverständlich wurde das Konzept von Science-Fair auch ohne große Umwälzungen weiterentwickelt. Im Fokus standen aber ohnhein wie in jedem Jahr die Projekte der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Wir bedanken uns bei allen, die uns auch in diesem Jahr wieder unterstützt haben, und gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die uns auch dieses Jahr wieder mit ihrer Begeisterung für ihre Projekte anstecken konnten. Besondere Glückwünsche gehen an die Gewinner von Science-Fair 2019:

  • Maks Zamojski und Finn Kirchberg von der Jugend Forscht AG Neustadt mit ihrem Projekt "Kolobok: Ein Ball für demenzkranke Menschen" in der Kategorie Mensch und Gesellschaft (Mittelstufe)
  • Jule Mayr vom Gymnasium Herxheim mit ihrem Projekt "Digitale Welt: Unbekannt und alltäglich" in der Kategorie Mensch und Gesellschaft (Oberstufe)
  • Anton Wilhelmi, Frederik Reuther und Nils Kuhn vom Gymnasium Herxheim mit ihrem Projekt "Intelligent Farmer" in der Kategorie Natur und Technik (Mittelstufe)
  • Lisa Fetsch und Julia Pfanger vom Gymnasium Herxheim mit ihrem Projekt "Die optimale Chipstüte" in der Kategorie Natur und Technik (Oberstufe)
  • Bauchhenß Zoe, Bohrer Franziska, Braun Laura, Brauner Marion, Butz Lina, Fadeev Alexandra, Frey Loreen, Götz Hannah, Jacoby Marie, Kropfinger Paula, Merz Michelle, Meyer Johanna, Öchsner Franziska, Pütz Riccarda, Scheid Laura, Schilling Amelie, Schreieck Lisa, Schumacher Sophia, Seifert Valerie, Spielberger Lara, Wahl Celina, Wahl Leonie, Wambi Brenda, Wenz Paula, Wiedmann Paula und Witt Hannah von der Maria Ward Schule Landau mit ihrem Projekt "Effekt mal 2: Selbstbewusstsein stärken und Interesse an Naturwissenschaften wecken beim Experimentieren mit Vorschulkids" in der Kategorie Zuschauerpreis

 

01
02
03
04
04a
04b
04c
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
01/23 
bwd fwd